Wohin soll deine Reise gehen? Was erwartest du vom Leben? Was willst du erreichen, was fühlen, sehen, erleben, lernen? Was macht dich glücklich und zufrieden? Was erfüllt dich mehr als alles andere? Was gibt deinem Leben einen Sinn?

Warum ist es eigentlich so wichtig, eine kluge Antwort auf die Frage „Was will ich von meinem Leben?“  zu finden?

Wieso sollte ich ein Ziel im Leben haben?

Wohin will ich in meinem Leben?

5 Gründe für die Frage „Was will ich in meinem Leben?“:

  1. Dieses Leben ist endlich. Es ist zu kurz dafür, etwas zu leben, das nicht zu dir passt. Stell dir vor, du blickst mit 80 Jahren (oder 90, wer weiß?) auf dein Leben zurück: Möchtest du dann enttäuscht feststellen, dass du gar nicht das gelebt hast, was du dir von Herzen gewünscht hast? Möchtest du entdecken müssen, dass die Zeit vergangen ist und deine ganzen Träume unterwegs irgendwo im Alltag erstickt sind? Es wäre sicherlich furchtbar, erkennen zu müssen, dass du immer hinter den Dingen hergelaufen bist, die andere dir vorgelebt haben, die aber für dich eigentlich nichts bedeuten und darüber deine eigenen Werte und Ziele übersehen hast.
  2. Erfolge werden wahrscheinlicher. Weißt du, was du willst von deinem Leben, hast du viel bessere Aussichten darauf, es auch zu bekommen. Oder hast du schon mal versucht, in einen Frisiersalon zu gehen und zur Frisörin zu sagen: „Diese Frisur will ich nicht mehr. Mach was Neues!“ – ohne ihr zu sagen, ob lang oder kurz, leuchtendrot oder blau, Glatze oder einrasierte Muster? Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass du hinterher monatelang nur noch mit Kopfbedeckung aus der Tür gehst? 🙂 Genauso funktioniert es in anderen Gebieten auch: Du kannst deine Ziele dann erreichen, wenn du weißt, wo sie liegen. Wenn dir in deinem Leben Chancen begegnen, kannst du sie nutzen, weil du weißt, in welche Richtung dein Leben gehen soll.
  3. Bessere Entscheidungen treffen. Wenn du weißt, in welche Richtung dein Leben gehen soll, dann kannst du deine Entscheidungen daran ausrichten, ob sie dich in die gewünschte Richtung führen – oder eben auch nicht. Weißt du hingegen nicht, wohin du willst, bist du auf das Versuch-und-Irrtum-Prinzip angewiesen, probierst hier und dort mal etwas, stocherst aber ohne Richtung im Dunkeln herum.
  4. Mehr Lebensfreude. Hast du dich entschieden, was dich wirklich ausfüllt und dir mehr als alles andere bedeutet, wirst du deinen Alltag und dein Leben darauf ausrichten. Und eine Tätigkeit, die dich begeistert und dir Freude bereitet, hebt deine Lebensqualität um ein Vielfaches.
  5. Das Leben bekommt einen Sinn. In dem Moment, wo du beginnst, deine Ziele zu verfolgen, gibst du deinem Leben einen Sinn, eine Richtung in die zu gehen sich für dich lohnt. Wenn deine Bemühungen im Leben mit deinen Werten und Vorstellungen übereinstimmen, wirst du dich glücklich und mit dir selbst einig fühlen und das ist eine höchst befriedigende Angelegenheit.

 

Wie finde ich heraus, was ich vom Leben will?

Um herauszufinden, was du von deinem Leben willst hilft es, einen Moment innezuhalten und dich zu fragen, was für Bedürfnisse und Wünsche du hast. Nur ein Leben, das mit deinen Bedürfnissen einig geht, kann dich auch erfüllen und befriedigen.

Ein paar Fragen, die dir helfen, deinen Bedürfnissen und Wünschen auf die Spur zu kommen sind z.B:

  • Was ist mir wirklich wichtig im Leben?
  • Worauf möchte ich keinen Moment verzichten?
  • Was (wer) würde mir wirklich fehlen, wenn ich es nicht mehr hätte?
  • Worüber freue ich mich jeden Tag wieder?
  • Welche Gefühle möchte ich immer haben?
  • Was müsste sich ändern, damit ich mich immer so fühlen könnte?
  • Nach welchen Werten lebe ich?
  • Welche Tätigkeit würde ich auch ohne Geld dafür zu bekommen liebend gern ausführen?
  • Was in meinem Leben bringt mich immer wieder zum Lächeln?
  • Was macht mich richtig glücklich?
  • Wo (an welchem Platz, bei welcher Tätigkeit) fühle ich mich so ganz und gar einig mit mir selbst?
  • Was würde ich tun, wenn ich hundertprozent sicher wäre, nicht versagen zu können?
  • Was würde ich bedauern, nicht gelebt, gesehen, gefühlt zu haben, wenn morgen mein Leben zuende wäre?
  • Wenn andere über mich reden, was würde ich gern über mich selbst und mein Leben hören?
  • Welche Wünsche und Träume habe ich?
  • Was ist die Qualität für mein Leben, die ich mir davon verspreche, diesen Wunsch zu erfüllen? (Reichtum = Freiheit?, Familie = Geborgenheit?)
  • Wie würde sich mein Leben verändern, wenn diese Wünsche erfüllt wären?
  • Welche Stärken, Talente, Begabungen habe ich?
  • Wie kann ich diese nutzen und ausbauen?
  • Was sind meine Schwächen?
  • Will ich daran was ändern?
  • Wie könnte ich sie ändern?
  • Woran glaube ich ganz fest?
  • Wer will ich sein?
  • Welche Fähigkeiten, Charaktereigenschaften und Talente müsste ich haben (oder erlangen), um der Mensch sein zu können, der ich gern wäre?
  • Wer sollten meine Freunde sein?
  • Welche Vorbilder habe ich und was zeichnet diese aus?
  • Was kann ich davon lernen und für mein Leben nutzen?
  • Wie würde ich leben, wenn niemand mich beobachten würde und ich nur danach gehen müsste, wie ich mich am wohlsten fühle?

Je genauer du dich selbst kennen lernst, desto mehr Möglichkeiten hast du, dir genau das Leben zu schaffen, das zu dir passt.

 

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Tagged with:  

Hinterlass einen Kommentar

Free WordPress Theme

Gut genug!


Loslassen!

Erfolg!